Hinweise für die Rezeptierung

Erstattung

Alle Qufora® rektalen Irrigationssysteme sind in der Produktgruppe 03 des Hilfsmittelverzeichnisses gelistet und besitzen eine 10-stellige Hilfsmittelpositionsnummer. Für die Produktgruppe 03 gibt es keine Festbetragsfestsetzungen (Stand 8.2015).

Verordnung

Hilfsmittel wie die Qufora® Irrigationssysteme müssen auf einem separaten Rezept verordnet werden. Bitte kreuzen Sie Feld „7“ für Hilfsmittel an. In dem Verordnungsfeld sollte Folgendes vermerkt werden:

Produktname/Menge
Das Rezept sollte den allgemeinen oder konkreten Produktnamen, Größe oder die Hilfsmittelnummer und die Produktmenge (Stückzahl oder Verpackungseinheit) enthalten. Die namentliche Verordnung eines Produktes ist zulässig und sinnvoll. Ebenso sollte die Irrigationshäufigkeit auf dem Rezept vermerkt sein. Zum Beispiel „Irrigationshäufigkeit: jeden 2. Tag“ oder „Irrigationshäufigkeit: Anlernphase – 20 Anwendungen“.

Versorgungszeitraum
Der Versorgungszeitraum sollte auf dem Rezept angegeben werden, z.B. “Februar 2015 oder 01.02 bis 28.02.15 bzw 2. Quartal 2015 oder 1.4-bis.30.6.15”.

Anwendungsdauer

Bitte beachten Sie bei der Verordnung die folgende empfohlene Nutzungsdauer (bei routinemäßiger zweitäglicher Anwendung):