Koloproktologie

Produkte für die Koloproktologie

Unsere Produkte für die Koloproktologie umfassen vier Irrigationssysteme, die entwickelt wurden, um den unterschiedlichen Anwendervoraussetzungen Rechnung zu tragen.

Gleich ob Sie mobil und selbständig oder auf die Hilfe einer Pflegekraft angewiesen sind, auf die Qufora® Irrigationssysteme können Sie sich in Bezug auf die Zuverlässigkeit, Diskretion und Anwenderfreundlichkeit stets verlassen.

Wählen Sie die Aussage, die am ehesten auf Ihre Situation zutrifft:

Ich benötige nur eine geringe Menge Wasser
Ich kann auf der Toilette sitzen aber keinen Konus verwenden
Ich kann auf der Toilette sitzen/mich auf die Toilette umsetzen
Ich kann nicht auf der Toilette sitzen/mich auf die Toilette umsetzen

Qufora® IrriSedo Mini System

Das Qufora® IrriSedo Mini System ist ein einfach zu bedienendes Einhandsystem für die rektale Irrigation, welches auf der Toilette sitzend verwendet wird. Das System besteht aus einer Handpumpe mit 90 ml Inhalt und einem Konus zur Einmalverwendung. Der Konus hat eine Gleitmittelbeschichtung, die nach Kontakt mit Wasser sofort einsatzbereit ist.

Für das Qufora® IrriSedo Mini System ist ein Verlängerungsschlauch erhältlich, der zwischen Konus und Handpumpe befestigt wird, um die Verwendung der Handpumpe außerhalb der Toilettenschüssel zu ermöglichen.

 

Qufora® IrriSedo Konus System

Das Qufora® IrriSedo Konus System ist für Personen geeignet, die stabil auf der Toilette oder auf einem Toilettenstuhl sitzen können und während des Irrigierens den Konus im Rektum festhalten können.

Durch die simple Konstruktion (Wasserbehälter, Pumpe und Rektalkonus) ist die Darmirrigation schnell zu erlernen. Die Irrigation mit dem Qufora® IrriSedo Konus System ist dank weniger logische nachvollziehbarer Schritte mit geringem Zeitaufwand durchführbar.

 

Qufora® Irrigationssystem mit rektalem Ballonkatheter

Das Qufora® Irrigationssystem mit rektalem Ballonkatheter ist für Anwender geeignet, die einen Ballonkatheter statt eines Rektalkonus benötigen, um während des Irrigationsvorgangs den Katheter im Rektum zu fixieren oder um zu verhindern, dass das Wasser wieder aus dem Rektum herausläuft. Der im Katheter integrierte Ballon wird mit Wasser gefüllt und dadurch im Rektum fixiert.

Qufora® geschlossenes Irrigationssystem mit Rektalkatheter

Das Qufora® geschlossenes Irrigationssystem mit Rektalkatheter ist für diejenigen Personen entwickelt worden, die nicht auf die Toilette mobilisiert werden können. Mit dem System können eine Pflegekraft oder Angehörige eine Darmirrigation an einer Person in liegender Position durchführen.

Das Qufora® geschlossenes Irrigationssystem besteht aus einem Wasserbehälter, einem Rektalkatheter und einem Auffangbeutel, in dem der Darminhalt hygienisch und geruchsarm gesammelt wird. Das System benötigt lediglich 15 bis 30 Minuten Anwendungszeit und bietet mindestens 24-48 Stunden Sicherheit.